Der LMV . . .

begrüßt Euch auf seiner Internetseite. Wir bieten die Sportarten Laufen, Walken, Fitness, Tischtennis, Kinder- Leichtathletik und Drachenboot- Paddeln an.

Weiterlesen . . .

Mit einem Tag Abstand hatte die Redaktion heute ein wenig Zeit, sich durch die Ergebnislisten des 9. Stadtwerke Lübeck Marathon zu blättern. Insgesamt kommt der LMV auf 31 (!) Finisher.

Allen vorweg sind wir hierbei ganz stolz auf unsere Jüngsten im Team. Gleich drei Finisher schafften es in Ziel des 2,1 km Schnupperlaufs. Hierbei kam Friederike sogar als dritte der weiblichen Wertung über die Ziellinie, dicht gefolgt von ihrer Schwester, die es auf Platz 9 schaffte. Während sich Mutti noch auf der Strecke befand, war es für beide eine Herzensangelegenheit, bei der Finisherverpflegung auf dem Markt zu helfen. Das nennen wir Einsatz (!).

Schon einen kleinen Tick älter, aber immer noch unter einer Jugendwertung startend, traute sich Karoline Syok sogar auf den Halbmarathon und belegte in der Altersklasse  WJ U18 den 2. Platz.

Über die 10km Volkslauf- Strecke liefen -6- LMVler. Mit einer 0:53:00 schaffte es Birthe Hundt auf den 6. Platz ihrer AK und lief persönliche Bestzeit.

Über die halbe Distanz zwischen Lübeck und Travemünde ging die Mehrzahl unser Starter/innen auf die Strecke. Mit einer 1:41:21 lief allen voran Carmen Schulz. Als 11. Frau im Ziel konnte sie unter Beweis stellen, dass in der Laufgruppe ordentlich trainiert wird. In ihrer Altersklasse wurde sie sogar Zweite - Hut ab ! Mit drei weiteren AK Wertungen auf Platz 7, dabei einer Gesamtplatzierung auf der 65. von Jens Kühl können sich die Zeiten echt sehen lassen. Katja Mahnke durchlief zudem ihren ersten Halbmarathon. Glückwunsch.

Gerade aus den Bergen zurück wollte Jens Hollmann, wie auch zwei weitere Starter des LMV, auf die ganze Distanz. Mit einer 3:00:26 schaffte er es auf Platz 16 und bewies einmal mehr, dass immer noch ein Marathoni in ihm steckt, auch wenn er inzwischen auch gerne mal in seinem Kanu sitz. Hervorzuheben ist aber auch Kerstin Utta Graf, die nach unserem Kenntnisstand ihren zweiten Marathon lief. Mit 4:47:32 ließ sie an ihrem Geburtstages noch 30 Läufer hinter sich.

 

Allen Finisher des LMV, aber natürlich auch allen anderen Sportlerinnen & Sportlern, die sich an die Strecken getraut haben, sagen wir an dieser Stelle HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

 

Zu den Ergebnissen . . .

  

Unser Laufevent

 

 

Zum Seitenanfang