Der LMV . . .

begrüßt Euch auf seiner Internetseite. Wir bieten die Sportarten Laufen, Walken, Fitness, Tischtennis, Kinder- Leichtathletik und Drachenboot- Paddeln an.

Weiterlesen . . .

Am 28. Oktober hatte der LMV zur Marathon- Helferparty geladen . . .

"So sieht es also in der Innenstadt aus" schmunzelte Benni beim laufenden Marathonvideo, der mit seinen Feuerwehr- Kameraden seit Jahren stets am Eventtag den Herrentunnel 31 Meter unter der Trave absichert. An einem fröhlichen Abend wurden unter mehr als 400 erschienenen Helfern/ innen kleine Marathon- Anekdoten und das an 42 km Strecke Erlebte bei einem Kaltgetränk und einem leckeren Snack ausgetauscht. Die verschiedenen Helfergruppen, die von Lübeck bis nach Travemünde stehen, konnten sich kennen lernen und sich feiern. Da durfte zu späterer Stunde der bereits im Orgateam bekannte und "gefürchtete" Krummesser auch nicht fehlen, der von den Mitgliedern des gleichnamigen SV mitgebracht wurde.

"Ihr seid die stillen Helden dieses Marathonevents" verneigte sich Klaus Ziele als Cheforganisator vor den Anwesenden und gab ein paar Fakten und Daten bekannt. Die aber wichtigste Botschaft bewahrte er sich jedoch zum Schluss seiner Rede auf und sagte einfach nur noch "DANKE - lasst es heute krachen !" Hiermit verbunden war natürlich auch die Bitte an Helfer/innen, im nächsten Jahr wieder an den unzähligen Streckenposten oder Versorgungsständen zu stehen. 756 Helferinnen und Helfer gab es in diesem Jahr entlang der Strecke und im Backstage.

 

Zudem meldete sich Elke Ehlers vom Hauptsponsor, den Stadtwerken Lübeck, im Laufe des Abends zu Wort. Sie wollte den Anwesenden die Mitglieder des Orgateams einmal persönlich vorstellen und hatte für alle noch eine Überraschung im Gepäck. Noch lange am Abend freuten sich die -11- Angehörigen des Teams über diese schöne Geste.

    

Die aber wichtigsten Menschen an diesem Abend blieben die Helferinnen und Helfer. Der Lübecker Marathon e. V. vermag es nicht oft genug zu betonen - DANKE Ihr lieben stillen Helden. Wir sehen uns hoffentlich am 8. Oktober 2017 wieder . . . 

 

 

Unser Laufevent

 

 

Zum Seitenanfang