Der LMV . . .

begrüßt Euch auf seiner Internetseite. Wir bieten die Sportarten Laufen, Walken, Fitness, Tischtennis, Kinder- Leichtathletik und Drachenboot- Paddeln an.

Weiterlesen . . .

 

Mit einem Blick in die Ergebnislisten am heutigen Morgen "danach" bestätigte sich der gestrige Eindruck - unsere Mädels haben´s echt drauf !!

Die -7- Starterinnen im Girl´s Run, liefen zwischen den Platzierungen 34 - 58 im Ziel ein. Hierbei bleibt festzustellen, dass die Kiddis in den Altersgruppen W6, W9 und W10 gestartet sind, insgesamt waren Starterinnen bis zur Altersklasse W15 vorhanden. Für viele Mädels war es jedoch der erste Start und alle waren zu Recht "Stolz wie Bolle" ! Die schnellste aus der Truppe war Ailisha Will (W9) mit 00:08:50, die mit ihrer Zeit nur gute zwei Minuten langsamer war, als die Gesamt- Erstplatzierte (W13). Hut ab !! Leonie Brandes konnte sogar den 2. Platz ihrer Altersklasse (W7) erreichen. Auch dazu herzlichen Glückwunsch ! Allesamt hatten alle Kiddis mit bis zu gut 10 Minuten das Ziel erreicht - "eine stolze Leistung" freute sich auch Andrea Gribkowski, die die Mädels auf den Lauf vorbereitet hatte.

Etwas abgeklärter ging es bei unseren Walkerinnen zu, die in den Altersklassen W45 - W60 allesamt die 5,2 km deutlich unter einer Stunde absolviert hatten. Insgesamt -5- Starterinnen freuten sich über das Erreichen der Ziellinie. "Es geht bei uns nicht um Schnelligkeit, vielmehr steht der Spaß und die persönliche Fitness im Vordergrund" freute sich Daggi, die nach Erreichen des Ziels der Redaktion mit einem gereichten Getränk über den Weg lief. "Anstrengend war es trotzdem, da hat sich das wöchentliche Training gelohnt !" schob sie noch nach.

-4- Finisher hatte der LMV im 5,2km- Spasslauf zu verzeichnen. Karoline konnte in ihrer Altersklasse W13 den 2. Platz mit einer Zeit von 00:35:05 erreichen. Auch die anderen drei blieben allesamt bei einer Zeit um die 35 Minuten und strahlten in ihren grünen Läuferinnenshirts.

Beim 10,2km- Hauptlauf gingen -8- Mädels auf die Strecke. Schnellste waren hierbei Dagmar Soyk und Birgitt Schroedermit jeweils knapp über 56 Minuten. Die beiden belegten die Plätze 9 und 10 in ihrer AK. Aber auch alle anderen kamen mit um und bei jeweils einer Stunde ins Ziel.

Wir sagen allen Finisherinnen herzlichen Glückwunsch !!!

 

Unter folgendem Link könnt Ihr alle Eure Ergebnisse einsehen und Euch auch Eure Urkunden downloaden oder ausdrucken. Zudem kann man seine Meinung hinterlassen . . .

', '', 1, 10, '2013-05-04 21:32:18', 62, '', '0000-00-00 00:00:00', 0, 0, '0000-00-00 00:00:00', '2013-05-04 21:32:18', '0000-00-00 00:00:00',

Unser Laufevent

 

 

Zum Seitenanfang