Der LMV . . .

begrüßt Euch auf seiner Internetseite. Wir bieten die Sportarten Laufen, Walken, Fitness, Tischtennis, Kinder- Leichtathletik und Drachenboot- Paddeln an.

Weiterlesen . . .

Bei der letzten Orgateam-Sitzung im August wurde kurzfristig die Entscheidung getroffen, dass sich ein Vereinsteam für das 10. Lübecker Drachenbootrennen anmeldet, um auch dort für den 5. Stadtwerke Lübeck Marathon zu werben. Ralf Mathias und Martin Liebschwager übernahmen die Durchführung dieser spontanen Entscheidung. In nahezu rekordverdächtiger Zeit wurden 20 Sportler/innen auf die Beine gestellt, Shirts und Base-Caps bedruckt und schon traf man sich in einer ersten, wenn auch abgespeckten Mannschaft mit Paddeln am Klughafen, um gemeinsam das dort befindliche Trainingsboot zu besteigen.

Nachdem alle ??? zum 1. Mal im Leben ein Paddelboot bestiegen hatten und die anfänglichen Gleichgewichtsstörungen ausgeräumt waren, nahm man Flugs mit ein wenig Skepsis die Ruderplätze ein. Schnell war die Person gefunden, die das Bord-Kommando übernehmen musste und schon ging es auf "hohe See". Überraschend war festzustellen, dass sich im Boot kein Dwarspaddler befand und alle dem Trommelschlag der hübschen Schlagfrau gehorchten. Ein Bild des Gleichklanges war nicht zu übersehen. Eine zweite Übungsstunde folgte drei Tage später, als sich die ersten Muskelbeschwerden so richtig über den gesamten Körper verteilt hatten. Trotz allem verlief der zweite Übungsabend mit wiederkehrendem Erfolg, so dass der Tag der Entscheidungen nach nur zwei Übungsstunden herbeigesehnt wurde.

Am 25.08.2012 trafen sich 86 Mannschaften, um letztendlich die Drachenboote mit Speed über das Wasser gleiten zu lassen und das, wenn möglich, in fabelhaften Rekordzeiten.

Leider hatten die einzelnen Mannschaften durch die Wind- und Strömungsverhältnisse nicht die gleichen Voraussetzungen, so dass auch die Schnellsten auf den Bahnen 6 & 8 keine Chancen auf einen Sieg hatten.

Unser Drachenboot mit den Marathon- Ducks nahm an 3 Rennen teil. Leider mussten die ersten beiden Rennen auf den Bahnen 7 u. 8 aufgenommen werden, so dass mit einer vorderen Platzierung nicht gerechnet werden konnte. Dann aber, durch eine sehr gute Paddelzeit von 1:17, ging es in einem dritten Rennen in die Hauptrunde, die nun auf der Bahn 1 gepaddelt werden durfte.

Man soll es nicht glauben, aber unsere Marathon - Ducks- Crew holte den und 1. Platz in der Hauptrunde und brachte damit den 1. Pokal mit nach Hause.

Eine tolle Leistung und ein großes Lob an alle Akteure. Bei der anschließenden Pokalfeier wurden erste Pläne für eine neue LMV - Abteilung  Drachenboot- Rennabteilung geschmiedet, wobei die ersten mündlichen Zusagen für diese Abteilung schon vorliegen. 

 

Unser Laufevent

 

 

Zum Seitenanfang