Der LMV . . .

begrüßt Euch auf seiner Internetseite.

Wir bieten die Sportarten Laufen, Walken, Fitness, Tischtennis und Drachenboot- Paddeln an. Zudem sind wir der Veranstalter des Stadtwerke Lübeck Marathons 

Weiterlesen . . .

Präambel

Der Lübecker Marathon e. V. muss für satzungsgemäße Zwecke personenbezogene Daten erheben und verarbeiten. Darüber hinaus verarbeitet der Lübecker Marathon e.V. weitergehende Daten mit entsprechenden Einwilligungserklärungen, um sich und das Vereinsleben in der Öffentlichkeit darzustellen.

 

Die handelnden Personen des Lübecker Marathon e.V. sind sich dieser Verantwortung bewusst und gehen äußerst sensibel und im Sinne der am 25.05.2018 in Kraft getretenen DSGVO als dort benannter „Verantwortlicher“ mit anvertrauten Daten um. Insbesondere verarbeitet der Lübecker Marathon e.V. keine Daten aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, keine Inhalte von genetischen Daten, biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person.

 

 

1.   Verantwortlich 

Verantwortliche Stelle für unsere Internetpräsenz im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist der 
 
Lübecker Marathon e.V.
Bei den Tannen 16
23569 Lübeck
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 
vertreten durch den geschäftsführenden Vorstand (siehe auch Impressum).  

 

 

2.   Beauftragter für den Datenschutz

Der Lübecker Marathon e.V., im Weiteren LMV genannt, ist gemäß Art. 37 DSGVO nicht gesetzlich verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen. Gleichwohl, insbesondere aufgrund der in der Präambel erklärten Verantwortung, wird mit den Aufgaben ähnlich eines Datenschutzbeauftragten im LMV der Geschäftsführer, zurzeit

 

Norman Ziele

c/o Lübecker Marathon e.V.

Geleitweg 53

23569 Lübeck

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

betraut. Eine Mitteilung des Beauftragten an die Aufsichtsbehörde, das ULD SH, gem. Art 37 (7) DSGVO erfolgt mangels rechtlicher Verpflichtung nicht. Seine Daten werden jedoch analog zu Art. 37 (7) DSGVO in den Kommunikationsmedien sowie in der Datenschutzerklärung des Vereins veröffentlicht.

 

3.   Ihre Betroffenenrechte  

Unter den angegebenen Kontaktdaten des Beauftragten für den Datenschutz können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

 

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und

Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden.  Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Für den Sitz des Lübecker Marathon e.V. ist folgende Aufsichtsbehörde zuständig:

 

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig- Holstein (ULD)
Holstenstraße 98, 24103 Kiel
Tel:      0431 / 988-1200
Fax:     0431 / 988-1223
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

4.   Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Bei der Nutzung unserer Internetseite verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn

  • sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Zweck dieser Internetpräsenz ist die Veröffentlichung von Informationen über den Lübecker Marathon e.V., dessen Sportgruppen, seines Vereinslebens, seiner sportlichen Erfolge und seiner Veranstaltungen. Wir informieren auf dieser Seite unsere Vereinsmitglieder und am LMV interessierte Personen. Darüber hinaus geben wir die Möglichkeit, Kontakt mit dem LMV aufzunehmen und einen sog. Newsletter zu bestellen.  

5.   Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

6.   Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

 

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

 

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns mittels 1&1 WebAnalytics statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

 

7.   SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

8.   Newsletter

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung, übersenden wir Ihnen in unregelmäßigen Abstände unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

 

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

 

9.   Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

 

10.   Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

11.   Fragen an den Beauftragten i. S. des Datenschutzes 

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an den unter Ziffer 2 genannten Beauftragten.

 

12.   Verbot für kommerzielle Zwecke

Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums sowie der gesamten Internetpräsenz zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.
 

 

Die Datenschutzerklärung wurde mitunter mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Laufevent

 

 

 

Das Jubiläumsbuch ist bei ZIPPEL´s Läuferwelt Lübeck oder per Mail erhältlich. 
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden