Im Zusammenhang mit dem symbolischen Startschuss zum Lübecker Frauenlauf im Rathaus hat der Lübecker Marathon e.V. gern die Kinder-Krebsstation des UKSH Lübeck mit einer Spende zu Weihnachten beschert. Die Spende wurde an Prof. Dr. med. Langer überreicht.

Der Lübecker Marathon e.V. hatte zurückliegend aus dem

  • Verkauf von Lauf-Shirts, die sich in den letzten Jahren beim Stadtwerke Lübeck Marathon und beim 21. Lübecker Frauenlauf als Reste angesammelt hatten
  • durch Startgelder unserer Vereinsmitglieder
  • und einem Kaffeeverkaufsstand beim Marathon

einen beachtlichen Betrag gesammelt. Diesen Betrag hat der Lübecker Marathon e.V. gemäß seiner Vereinssatzung auf 2.000,00 € aufgestockt und gern an die Kinderkrebsstation des UKSH Lübeck überreicht.

"Ich freue mich, dass wir als Verein zu Weihnachten etwas Tolles für Kinder beitragen konnten und das Geld dort ankommt, wo es gebraucht wird" berichtete Klaus Ziele, der zusammen mit Martin Liebschwager und Manuela Gädert bei der Spendenübergabe den Lübecker Marathon e. V. vertrat.