Die erneute Ausbreitung der Coronavirus-Infektionen hat abermals Auswirkungen auf den Sport in Schleswig-Holstein. Während erst mit Datum 27.10.20 Regelungen vereinbart wurden, damit der Sport im LMV mit max. 10 Personen stattfinden kann, fand kurze Zeit später die Bund- Länder- Beratung statt. Die Auswirkungen sind an diversen Stellen öffentlich bekannt gegeben.  

Ab dem 2. November treten erneut Regelungen in Kraft, die den Sport im Verein untersagen. Aufgrund dessen stellt der Lübecker Marathon e.V. mit Wirkung 2. November 2020 seinen Sportbetrieb vorerst  ein. Im Sinne des Sports aber auch mit der Verantwortung für unsere Gesellschaft wird der Vorstand des Lübecker Marathon e.V. die Situation weiterhin beobachten, Aussagen der Fachbehörden abwarten und sodann weitere Entscheidungen treffen. Die Informationen an die Abteilungsleitung Laufen und die ÜbungsleiterInnen erfolgen zu gleichem Thema ebenfalls noch am heutigen Tag. 

Individualsport, wie z. B. alleine oder zu zweit joggen oder walken zu gehen bleiben nach dem Regelungswerk der Regierungen weiterhin bestehen. Um sich auch in Zeiten ohne gemeinsames Training gegenseitig zu motiviren, werden wir gerne eingesandte "Duo-/ Einzelläufe" (gerne mit Foto) hier veröffentlichen und versuchen als Plattform zu dienen, sich gegenseitig anzuspornen. Wer gerne mitmachen möchte, sendet etwaige Kurzberichte an den Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Darüber hinaus erinnern wir an das dankenswerter Weise von Angie zusammengestellte und hier zu findende Fitnessprogramm für Zuhause. 

 

Haltet Euch fit und bleibt gesund ! 
Der Vorstand